Welpen mit PMR aufziehen


Unsere Zwergpinscherwelpen werden ausschließlich nach Prey Model Raw aufgezogen.
Wie auch bei den Wölfen gibt es kein extra Welpenfutter. Irgendwann meist ab der 3. Woche fangen die Welpen vorsichtig an am Fleisch zu lutschen.

Ab der 4. Woche wird vorsichtig versucht kleine Häppchen vom Fleisch zu ergattern und ab der 5. Wochen frisst man einfach mit den erwachsenen Hunden mit.

Das was die Welpen fressen können vertragen sie auch, zuerst eben nur weiches, später auch festeres Fleisch und ab der 6. Wochen versuchen sie sich an den Knochen.

Probleme gibt es nie, solange man wirklich die „Futtertiere“ nicht wolft, sondern diese im Stück lässt.

Der Welpe schafft das abzufressen, was er auch verträgt.

Auch wird hier nicht abgewogen oder darauf geachtet, dass ein Welpen soundsoviel Prozent von irgend einer Zutat frisst – es ist alles zur Genüge da und es wird soviel gefressen bis Zwergenkind satt ist.

Spulwürmer, Kokzidien, Giardien werden von so einem aufgezogenen Welpen problemlos in Schach gehalten. Ein Gesundes Immunsystem braucht keine Chemie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.