Welpen von Anfang an roh füttern


In einem Wolfsrudel fangen die Welpen irgendwann an sich für das Futter der Mutter zu interessieren. Das ist bei den Welpen nicht anders. Frisst die Mutterhündin bei den Welpen ein Futtertier , dauert es nicht lange und der Welpe „probiert“.

Einige Hündinnen sind noch so Instinktsicher, dass sie ihren Welpen das Futter sogar hervorwürgen. Dieses natürliche Verhalten ist doch nicht komplett weg gezüchtet

IMG_5319Zwar sind die Welpen, hier 4 Wochen alt, sehr interessiert an den Wachteln, aber so richtig etwas damit anfangen können sie noch nicht

IMG_5320

noch schauen sie etwas holflos drein, wissen aber schon instinktiv, dass es etwas fressbares ist

IMG_5322

immer wieder probieren die Welpen und suchen nach etwas , was sie packen können

IMG_5325

Damit schon etwas erreichbares für die Welpen zu finden ist, wurde der Kopf abgetrennt, und das schmeckt an der Stelle schon einmal lecker

IMG_5341

Mit 5 Wochen greifen die Welpen schon ordentlich zu und mit 6 Wochen reißen sie bereits schon ganze Stücke Fleisch heraus