Straussenköpfe – eine seltene Delikatesse


Strauss ist  bei uns eher eine seltene Delikatesse, aus diesem Grund sind alle total begeistert wenn sie  mal wieder so etwas Feines mit gebracht bekommen.

Alle wissen das sehr zu schätzen und jeder knuspert mit sichtlichem Vergnügen an seinem Kopf

Auch der Oldie César hat sich seinen Anteil gleich gebunkert und gibt nichts ab- kein Stück

Auch Gasthund Nelson, der so etwas gar nicht kennt, genießt dieses Leckerchen

Das Junggemüse muss sich einen Kopf teilen, aber bei so einem großen Kopf ist das kein Problem

Masha muss für viele fressen, denn sie bekommt bald Welpen…

Quinta und Muggle teilen auch geschwisterlich- so kann man es lassen

Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen