Dies sind keine Empfehlungen einzelner Händler, sondern nur eine Auflistung, damit Sie schon einmal eine Idee bekommen woher das Fleisch bezogen werden kann. Sollten Sie Fleisch für ihr Tier kaufen, sind große Fleischbrocken gegenüber kleinen Häppchen oder gewolftem Fleisch immer vorzuziehen. Noch besser nachtürlich ganze Tiere mit Fell, Innereien – […]

Fleischlieferanten   Kürzlich aktualisiert!


Heute durften die Zwerge mal wieder schlemmen, das heißt es wird nichts rationiert sondern gefressen bis der Arzt kommt…. Nachdem gestern gehungert wurde, war die Freude richtig groß und so organisierte sich jeder Zwergpinscher „sein Händel“ Ich stehe inmitten des Hofplatzes und signalisiere den Hunden, „wer sich nicht benimmt fliegt raus“ […]

Suppenhühner, Hähnchen – Geflügel


Neue Information – Problematik Bauchspeicheldrüse ist ohne Befund – das ist eine super Nachricht für mich und meine Menschin. Dieses Thema dürfen wir schon mal vergessen. Seit kurzem schmeckt mir mein Futter auch wieder heute sehr gut, Ich fühle mich so stark, dass ich sogar den einen frechen Hund vermöbelt […]

Kater Karl-Heinz – 2. Geschichte




Warum sich manche Weisheiten (eigentlich müsste man Dummheiten sagen) so vehement halten ist unklar. Selbst Fakten und Beweise hindern unzählige „Allwissende“ nicht, diese altertümlichen Behauptungen überzeugt als Wahrheit zu vertreten. Wir haben auf der ersten Seite schon einige dieser „Dummheiten“ gesammelt – aber das Thema ist zu aktuell, um nicht immer […]

Sarkasmus – Rohfütterung macht blutrünstig


Strauss ist  bei uns eher eine seltene Delikatesse, aus diesem Grund sind alle total begeistert wenn sie  mal wieder so etwas Feines mit gebracht bekommen. Alle wissen das sehr zu schätzen und jeder knuspert mit sichtlichem Vergnügen an seinem Kopf Auch der Oldie César hat sich seinen Anteil gleich gebunkert […]

Straussenköpfe – eine seltene Delikatesse



Eddie jetzt 2 Jahre 8 Monate (wird im Juli 2017 3 J.)   2014 September: Eddy kam mit 8 Wochen zu mir. Beim Züchter wurde er mit Reis, Nassfutter und Trockenfutter von AXXi ernährt.Mir wurde neben Spielzeug auch eine Tüte voll Tockenfutter mitgegeben. Damals kannte ich Rohfütterung noch nicht. Als […]

Eddys Leidensweg – Giardien, Pankreatitis, Durchfälle usw……….


Eklampsie ist für eine Hündin eine sehr bedrohliche und manchmal sogar tödliche Komplikation in der Welpenaufzucht. Was ist Eklampsie ? Die Problematik der Eklampsie ist das Kalzium. Eine tragende bzw säugende Hündin hat einen deutlich erhöhten Bedarf an Kalzium. Kalzium – Depots sind die Knochen, aus denen unsere Hunde einen […]

Eklampsie der säugenden Hündin


Die Zwergpinscherwelpen sind 8 Wochen alt und haben noch nie etwas anderes gefressen als Fleisch, Knorpel, eben alles was nach Prey gefüttert wird. Auch Eintagsküken werden mit Genuss verspeist. Ein komplettes Beutetier, auch wenn es sich hier nur um eine kleine Ratte dreht, hatten die Zwerge noch nie. Doch wie […]

Welpen mit Ratten füttern



Viele Züchter fragen sich, welches Futter gebe ich als erstes Rohfleisch meinen Saugwelpen ?   Solange die Winzlinge an der Zitze hängen ist das Fütterungsproblem – KEIN Problem – die Mutterhündin regelt das schon. Futter, Verdauung – alles regelt die Hündin, wir Züchter brauchen nur dafür zu sorgen, dass die […]

Das erste Rohfutter nach dem säugen